Über Abnehmglück

Diätfrei mit Christian

In 10 Wochen dauerhaft schlank

Was möchtest du?

  • Du stellst dich auf deine Waage und sie zeigt dein Wunschgewicht an. Die Realität sieht wahrscheinlich anders aus. In Wahrheit hast du Angst vor dem nächsten Wiegen. Immer wieder springt das Gewicht scheinbar willkürlich herum. Obwohl du die letzten Tage so wenig gegessen hast, geht dein Gewicht wieder hoch.
  • Du fühlst dich wieder total wohl in deinem Körper und bist rundum glücklich. Noch ist das dein großer Traum. Im Moment bist du alles andere als zufrieden mit deinem Körper und auch dein Selbstwertgefühl befindet sich im Keller. Nach dem Blick in den Spiegel bist wieder deprimiert.
  • Deine Freunde und Bekannte fragen dich, wie du so viel abgenommen hast. Das ist momentan meilenweit weg von der Realität. Wie immer haben sie von dir das Bild als dicke Person.
  • check
    Du isst nur noch, bis du satt bist. Diese Zeiten sind schon lange vorbei. Mittlerweile achtest du überhaupt nicht mehr auf deinen Hunger. Deine Portionsgrößen sind völlig außer Kontrolle geraten. So wie dein Körpergewicht auch. Du isst oft viel mehr als du eigentlich solltest. Danach fühlst du dich einfach nur voll.
  • check
    Du kennst über 30 Wege, wie du sofort Kalorien einsparen kannst. Sie helfen dir direkt beim Abnehmen. Wäre das nicht schön? Mit „Meine 7 besten Ersetzungen“ und „30 Kalorien-Fallen weniger“ zeige ich dir, wie ich es geschafft habe.

Warum „Abnehmglück – dein Leben lang“?

Das größte Problem beim Abnehmen ist das richtige Abnehm-Tempo.

Deshalb habe ich eine Methode entwickelt, die auf deinen individuellen Kalorienbedarf eingeht. Denn nur mit dem richtigen Tempo dann kannst du auch dauerhaft abnehmen.

Ich höre so oft Aussagen wie:

  • „Ich habe in den letzten 4 Wochen nur 2 Kilos abgenommen. Bei mir geht nichts voran. Ich gebe es jetzt auf. Ich schaffe das nicht mehr.“  
  • „Ich muss so kämpfen für jedes einzelne Kilo.“


Du nimmst hier mit „deinem“ richtigen Abnehm-Tempo ab. Denn wir ermitteln deine optimale Kalorienaufnahme. Dabei zeige ich dir genau, wie der Jojo-Effekt funktioniert. Er kommt unweigerlich, wenn du zu wenige Kalorien zu dir nimmst.

Damit du noch mehr Sicherheit hast, biete ich dir eine umfangreiche persönliche Betreuung im wöchentlichen Live-Webinar, per eMail oder über die geschlossene Facebook-Gruppe an.

Ich habe schon viele Abnehm-Programme hinter mir. Dabei habe ich leider nie gelernt:

  • "Wie nehme ich eigentlich ab?"
  • „Was passiert in meinem Körper dabei?“
  • „Welche Voraussetzungen sind ideal für das Abnehmen?“


Mich interessierten Fragen wie

  • „Warum werden Übergewichtige immer wieder dick?“
  • „Worauf muss ich bei meiner Kalorienaufnahme bzw. Kalorienbilanz achten?“


Darauf habe ich leider keine Antwort bekommen.

Deshalb bekommst du in meiner Steuer-Methode auf all diese Fragen genaue Antworten. Denn dieses Grundverständnis über das Abnehmen ist elementar, wenn du dein Wunschgewicht auch langfristig halten möchtest.

Mein Weg

„Ich hasste das Körperfett“

Ich hasste es, ständig voll gegessen zu sein. Ich wollte endlich das viele Körperfett loswerden.

Es war schwierig. Ich war ja gewohnt, immer zu essen. Ich habe gegessen, obwohl ich keinen Hunger hatte. Ein Hungergefühl gab es bei mir schon lange nicht mehr.

Wenn ich meine Hände in die Hüften geschlagen habe, waren da nur Rettungsringe. Ich hatte aber keinen Plan, wie ich abnehmenn sollte.

Einige Leute sagten mir:

  • „Pass auf mit Kohlenhydraten, die sind schädlich beim Abnehmen“
  • „Iss nichts mehr am Abend nach 18 h, das kann dein Körper nicht mehr verdauen“


Wie alles anfing

Es musste etwas passieren. Ich wollte nicht ständig auf meine Waage stehen, um danach wieder völlig deprimiert zu sein. Eine Diät kam für mich aber damals schon nicht in Frage. Zum Glück.

Denn heute weiß ich: Mit Diäten kannst du niemals langfristig und gesund abnehmen.

Also dachte ich mir „Du musst mehr über die Lebensmittel wissen.“ Ich war in dieser Zeit sehr ehrgeizig. Ich habe alles in mir verschlungen, was mit gesunder Ernährung zu tun hatte.

Ich habe mir zuerst die Ernährungs-Grundlagen beigebracht und die ersten kalorienreichen Lebensmittel durch kalorienärmere Varianten ersetzt.

„Meine 7 besten Ersetzungen“ kannst du hier herunterladen. Damit habe ich auch konstant meine ersten 3 Kilos verloren. Das war mir aber noch viel zu wenig. Also überlegte ich mir weitere Ersetzungen. Diesmal waren es 30 Ersetzungen. ​

In „30 Kalorien-Fallen weniger“ (dies ist auch Teil der Steuer-Methode) findest du sie alle. Mit ihnen habe ich dann die nächste Abnehm-Stufe erreicht. Nun waren schon 7 Kilos runter.

Aber auch das war mir noch nicht genug. Ich habe mit der Zeit noch ganz viele Gewohnheiten in meinem Alltag geändert. Jede Veränderung hat mich noch ein Stückchen weiter an mein Wunschgewicht geführt. Diese neuen Gewohnheiten habe ich bis heute beibehalten, was mir auch überhaupt nicht schwer fällt.

So habe ich insgesamt 19 Kilogramm abgenommen und halte mein Wohlfühlgewicht von 70 bis 72 Kilogramm seit über 3 Jahren mühelos. Mein Körperfettanteil liegt nun bei 8 %.


Was habe ich genau geändert?

  • Ich habe stark darauf geachtet, dass ich (fast) nur noch gesunde Kohlenhydrate esse. 
  • Auch bei den Fetten habe ich die ungesunden Fette aus meiner Ernährung gestrichen.
  • Ich habe meine Portionsgrößen „normalisiert".
  • Zudem habe ich gelernt, wie ich meine schlimmen Heißhunger-Attacken vermeiden kann. Oft saß ich nachmittags mit einer ganzen Tafel Schokolade in der Hand auf dem Sofa. Das waren dann über 600 Kalorien (!). Heute ist mir das unbegreiflich.
  • Und vielleicht das Wichtigste: meine Kalorienbilanz rückte immer stärker in den Mittelpunkt.

Aus all meinen Erfahrungen und meinem Wissen ist dann die Steuer-Methode entstanden. Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung lernst du das dauerhafte Abnehmen von A bis Z. Ich zeige dir auch im Detail, wie mein Alltag aussieht.


Wer steckt hinter „Abnehmglück – Dein Leben lang“?

Ich bin Christian Lainé. Im Jahr 1986 habe ich zum ersten Mal die Welt erblickt. Ich in Remseck am Neckar, das ist bei Stuttgart.

Seit rund 5 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit Ernährungslehre und Gewichtsmanagement. Seit über 3 Jahren halte ich mein Gewicht nun bei 70 bis 72  Kilogramm.

Abgesehen von den natürlichen Gewichtsschwankungen, die du auch in der Steuer-Methode genau kennenlernst. Denn deine Waage erzählt dir nicht immer die Wahrheit 😉

Parallel habe ich diesen Abnehm-Blog ins Leben gerufen. Jeden Monat holen sich dort über 10.000 Leute Tipps zum Abnehmen.

Die Steuer-Methode

  • dein 10-Wochen-Programm
  • individuell auf deinen Kalorienbedarf abgestimmt
  • persönliche Betreuung per eMail, wöchentliches Live-Webinar
  • keine Diät
  • satt essen ist Pflicht
  • 24/7-Support
  • geringer Zeitaufwand (max. 2 Stunden pro Woche)

37 Ersetzungen (inkl. „Meine 7 besten Ersetzungen“ und „30 Kalorien-Fallen weniger“)

Videos zur Vertiefung bestimmter Inhalte

exklusiver Mitgliederbereich

Hier geht’s zur Steuer-Methode. Danach kannst du es alleine.

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Online Empfehlungen Health
One.com recensioner Paperblog " "
nach oben