Desserts | Zubereitungsdauer: 15 min | Schwierigkeitsgrad: 2

Das einfachste Pfannkuchen-Rezept mit Äpfeln

[nur 405 Kalorien]

Hallo, ich bin ein großer Freund von Pfannkuchen. Diese Vorliebe wurde mir praktisch schon in die Wiege gelegt. Denn meine Mutter zaubert die besten Pfannkuchen der Welt.

Leider gehören klassische Pfannkuchen jetzt nicht unbedingt zu den kalorienfreundlichsten Abnehm-Helfern. Und genau hier komme ich ins Spiel. Ich mache hier aus Kalorien-Bomben mit viel Butter und Zucker am Ende feine Abnehm-Helfer, die garantiert auch in deine Kalorienbilanz passen.

Insert Content Template or Symbol

Was ich besonders mag: Pfannkuchen mit Äpfeln. Seit ich diese zum ersten Mal gegessen habe, gehören sie bei mir regelmäßig zum Ernährungsplan. Durch die Äpfel gewinnen die Pfannkuchen sogar noch einige Nährstoffe. Gleichzeitig verbessert sich die Sättigung und schon haben wir einen tollen Abnehm-Helfer.

Jetzt aber zu den Zahlen: 6 Mini-Pfannkuchen kommen hier auf nur 405 Kalorien. Selbstverständlich kannst du stattdessen auch 2 große Pfannkuchen machen. Ganz wie du magst. Und auch im Hinblick auf das Protein können diese Pfannkuchen auf voller Linie punkten. Sie kommen nämlich auf starke 25 g Protein. Viel Spaß beim Nachmachen!

Deine Übersicht

Und hier habe ich dir mal eine Übersicht erstellt mit sämtlichen Back-Utensilien, die ich immer verwende. Hier geht’s zur Übersicht.

Hi, ich bin Christian 🙂

Schön, dass du da bist!

Ich helfe dir dabei, dein Wunschgewicht mit leckeren und zugleich kalorienarmen Gerichten zu erreichen. Die Entwicklung von ausgewogenen Sattmacher-Rezepten macht mir dabei allergrößte Freude!

Die Suche

Kostenlose Challenge

Melde dich an zur

kostenlosen 

4-Tage-Abnehm-Challenge

Komm endlich in die Umsetzung und verliere die ersten Kilos!

Folge mir auf ...

Insert Content Template or Symbol

Mein Buch

Das "2 in 1 Abnehmglück-Buch"

Hier geht's zu meinem 340 Seiten starken Abnehm- und Rezeptbuch. Neben 120 Rezepten bekommst du noch meine 7-Schritte-Methode für eine optimale Ernährungsumstellung dazu!

Die Fakten zu den Apfel-Küchlein

  • 405 Kalorien für alle Apfel-Küchlein
  • Zubereitungsdauer: 15 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: 2

Aktion: 20 % Rabatt

Zutaten für 1 Portion:

  • 40 g Dinkelmehl 
  • 150 g Magerquark
  • 1 Ei
  • 20 g Erythrit
  • 80 g Apfel
  • 5 g Rapsöl

So geht's:

  1. Wasche den Apfel und schneide ihn in dünne Scheiben. 
  2. Schlage das Ei mit dem Erythrit möglichst schaumig.
  3. Siebe dann das Mehl unter. Hebe dann noch den Magerquark unter und vermenge alles gleichmäßig.
  4. Erhitze das Rapsöl und gib nach und nach einen Klecks Teigmasse in die Pfanne und brate bei mittlerer Hitze für etwa 2 bis 3 Minuten je Seite. Drücke dabei jeweils eine Apfelscheibe beim Braten (vor dem Wenden!) in jedes Küchlein.

Wie gefällt dir das Rezept? Berichte mir gerne in den Kommentaren unten darüber. Ich freue mich schon!

Dein Christian


Christian | Ernährungsberater und Buch-Autor

Ich helfe dir dabei, dein Wunschgewicht mit leckeren und zugleich kalorienarmen Gerichten zu erreichen. Es macht mir großen Spaß, dich mit ausgewogenen Sattmacher-Rezepten zum Wunschgewicht zu begleiten.


Besuche mich auch auf

Insert Content Template or Symbol
nach oben