Menü

Kalorien in Snickers und Co. [mit Video] der große Riegel-Guide

von Christian_86 | Lebensmittel

Mrz 31
Kalorien in Snickers und Co.

Die kleinen Schoko-Riegel mit Karamell oder Nüssen sind einfach lecker. Leider sind sie nach 4 oder 5 Bissen auch schon weg. Und du fragst dich „Stecken eigentlich sehr viele Kalorien in Snickers und anderen Riegeln?“

More...

Das Angebot im Supermarkt erschlagend. Ganze Regalreihen voller Süßigkeiten erstrecken sich vor dir.

Sicher hast auch du einen oder mehrere Lieblinge unter den Schoko-Riegeln. Wo aber steht dein Riegel im Vergleich zu den Kalorien in anderen Riegeln? Dieser Guide umfasst insgesamt 55 Schoko-Riegel.

Hier klären wir zudem die Fragen „Welches sind die 5 kalorienreichsten und 5 kalorienärmsten Schoko-Riegel?"

Außerdem prüfen wir, wie gesund die Kalorien in Snickers und Co. wirklich sind. Ich zeige dir dabei, wie wenig sie zur Deckung deines Mineralien-Tagesbedarfs beitragen.

Am Ende wartet noch ein spannendes YouTube-Video von meinem Kanal auf dich.

1. Was steckt alles drin?

Bevor wir uns endlich an die Kalorien in Snickers und anderen Schoko-Riegeln begeben, kommen wir zu den Zutaten.

Du sollst wissen, welches die 6 Hauptbestandteile der Schoko-Riegel sind. Diese Zutaten findest du allerdings nicht in jedem Riegel. Es enthalten bspw. nicht alle Schoko-Riegel auch Nüsse oder Weizenmehl.

Außerdem sind die Zutaten jeweils in unterschiedlichen Mengen vorhanden. 

Jeder Schoko-Riegel ist also sehr individuell. Und hat seinen ganz eigenen Charakter.

Im Übrigen sind dies nur die kalorienhaltigen Zutaten. Natürlich findest du auch Salz in allen Riegeln. Es ist aber kein Kalorienträger.

Auch wenn Salz durchaus negative Auswirkungen auf deinen Stoffwechsel haben kann, spielt es hier keine Rolle.

Hier kommen die 6 Zutaten:

  1. Zucker oder andere Zucker-Formen wie Glucose-Sirup, Glucose-Fructose-Sirup, Milchzucker, Maltodextrin
  2. Nüsse
  3. Magermilchpulver
  4. Pflanzenfett oder Palmöl
  5. Kakaobutter und
  6. Weizenmehl, Weizen-Vollkornmehl oder Weizenstärke

Wir sehen also schon auf einen Blick. Die Kalorien in Zucker begegnen uns hier mit den unterschiedlichsten Bezeichnungen. Die Kreativ-Abteilung der Hersteller war also sehr fleißig.

2. Kalorien in Snickers und 54 anderen Schoko-Riegeln

Jetzt sind wir bei den Kalorien in Snickers und Co. angekommen. Hiermit möchte ich dir eine Übersicht an die Hand geben, die du für alle Schoko-Riegel nutzen kannst.

Die Auswahl an Schoko-Riegeln im Supermarkt scheint heute grenzenlos zu sein. Kein anderes Lebensmittel findest du in solcher Fülle.

Schon oft wurde ich von Coaching-Kunden gefragt „Wie kann ich da bloß den Überblick behalten? Jeder Riegel hat ein anderes Gewicht und unterschiedliche Kalorienmengen.“

Dieser Guide umfasst insgesamt 55 Schoko-Riegel. Damit dürfest du alle Riegel zusammen haben. Ein Blick in diesen Guide und du weißt sofort, wie stark der Riegel deine Kalorienbilanz belastet. Deshalb zunächst die Nährwerte pro Riegel:

Sorte

Kalorien pro Riegel

Kohlenhydrate (in g)

davon Zucker 

(in g)

Fett

(in g)

Balisto -

Korn-Mix

(18,5 g)

91,3

11,5

8,3

4,5

Balisto - Müsli-Mix (18,5 g)

92,4

11,1

7,8

4,8

Balisto - Joghurt-Beeren-Mix (18,5 g)

91,8

11,3

7,9

4,6

Bounty (57 g)

275,4

33,3

27,3

14,8

Bounty Mini (28,5 g)

137,7

16,7

13,7

7,4

Bounty Ice Cream (50 ml)

133,2

13,8

11,6

8

Daim (28 g)

94

9,7

7,4

8,7

Duplo (18,2 g)

100,1

10,2

9,2

6,1

Duplo White (18,2 g)

104,8

9

8

6,9

Hanuta (22 g)

117,4

11,9

9,4

7

Kinder Happy Hippo Cacao (20,7 g)

121,8

11,1

9,3

8

Kinder Bueno (21,5)

117,6

10,2

8,5

7,7

Kinder Choco Fresh (21 g)

121,7

8,3

8,3

9,2

Kinder Country

(23,5 g)

131,2

12,9

11,5

7,9

Kinder Maxi King (35 g)

181

13,4

12,5

13,1

Kinder Pingui - Schoko (30 g)

134

11,3

9,9

8,9

Kinder Pingui - Cocos (30 g)

139,3

11,4

9,6

9,6

Kinder Pingui - Karamell

(30 g)

131,7

13,7

11,4

7,9

Kinder Schokobons (5,8 g)

33,2

3

3

2,1

Kinder-Riegel (21 g)

118,4

11,2

11,2

7,4

Kitkat

(41,5 g mit 4 Fingern)

212,8

24,1

19,6

11,4

Kitkat White (41,5 g mit 4 Fingern)

210,3

25,4

20,6

10,6

Kitkat Chunky (35 g)

184,9

20,7

17,4

10,2

Knoppers

(25 g)

118,8

13,1

12,6

6,5

Knoppers Mini (9,6 g)

52,2

5

3,4

3,2

Knoppers-Nussriegel

(40 g)

211,6

20,9

15,5

12,7

Lion (42 g)

201,5

27,1

18,4

9,3

Lion Minis

(18 g)

86,4

11,6

7,9

4

Manner (7,5 g)

36

4,9

3,5

1,7

Mars (51 g)

237

35,8

36,5

9,5

Mars Mini

(18 g)

145

12,8

36,5

9,5

Mars Eis-Riegel (51 ml)

137,7

15,8

12,7

7,5

Milch-Schnitte (28 g)

117,2

9,5

8,3

7,8

Milka (1 Stück zu 5,5 g)

28,7

3,2

22,9

1,6

Milky Way (21,5 g)

95,8

15,5

20,5

3,4

Milky Way Mini (15,5 g)

69

11,1

21,1

2,4

Milky Way Crispy Rolls (12,5 g)

63,3

8

6,7

3,1

Mr. Tom (40 g)

216

15,2

9,9

13,6

Nippon Reiswaffeln (12,5 g)

66,1

7,4

5

3,8

Pick Up - Choco (28 g)

141,6

17,1

10,6

7,3

Pick Up - Choco & Caramel (28 g)

138,9

17,9

10,4

6,7

Pick Up - Choco & Milk (28 g)

143,4

17,1

10,6

7,6

Pick Up - Choco Mini (10,6 g)

53,6

6,5

3,8

2,8

Snickers (50 g)

239,5

30,3

25,9

11,3

Snickers Mini (18 g)

86,2

10,9

9,3

4,1

Snickers

Eis-Riegel

(53 ml)

178

18,3

13,9

10,3

Snickers

Eis-Riegel Caramel (53 ml)

174,4

19

14,2

9,7

Snickers

Eis-Riegel Haselnuss (65,1 ml)

190,6

23,3

18,4

9,9

Toblerone

mit Honig und Mandel-Nougat (35 g)

185,5

21,2

20,8

10,3

Toblerone

mit Honig und Mandel-Nougat

(12,5 g)

66,2

7,6

7,4

3,7

Twix (25 g)

122,9

16,2

12,2

6


Twix Mini

(20 g)

98,3

12,9

9,8

4,8


Twix Eisriegel (43,1 ml)

122,2

14,9

12,6

6,2


Wunderbar (49 g)

250,1

26,2

20,6

14


Yogurette (12,5 g)

70,9


7,1

6,9


4,5

* pro Riegel (gilt auch für Kohlenhydrate, davon Zucker und Fett)

Oftmals ist die Menge der Kalorien in Snickers pro Riegel nicht sehr aussagekräftig.

Denn die Riegel haben fast immer ein unterschiedliches Gewicht. Und deshalb sind sie auch nicht richtig vergleichbar.

Ich möchte dir aber eine Möglichkeit geben, dass du die Kalorien in Snickers mit den Kalorien in Mars oder irgendeinem anderen Riegel vergleichen kannst.

Deshalb habe ich die Nährwerte und Kalorien in Snickers und Co. auch pro 100 Gramm berechnet. Sieh hier:

Sorte

Kalorien pro 100 g

Kohlenhydrate (in g)

davon Zucker 

(in g)

Fett

(in g)

Balisto -

Korn-Mix 

495,2

61

44,6

24,8

Balisto -

Müsli-Mix 

509,3

62

42

26,1

Balisto - Joghurt-Beeren-Mix 

500,9

59,8

42,6

26,1

Bounty

483,2

58,5

47,9

26

Bounty Ice Cream

266,4

27,5

23,1

16

Daim 

526,6

59

58,5

31

Duplo 

549,9

56

50,4

33,5

Duplo White 

576

49,3

43,8

38

Hanuta 

533,5

54

42,6

31,9

Kinder Bueno 

568,1

49,5

41,2

37,3

Kinder Choco Fresh 

579,7

39,3

39,3

43,7

Kinder Country

558,2

54,9

49,1

33,8

Kinder Happy Hippo Cacao

588,6

53,6

45,1

38,6

Kinder Maxi King 

517,1

38,2

35,6

37,5

Kinder Pingui - Schoko 

446,5

37,8

33,1

29,7

Kinder Pingui - Cocos 

464,4

38

32

32

Kinder Pingui - Karamell

439,1

45,7

37,9

26,3

Kinder Schokobons 

572,6

52,5

52,2

36,6

Kinder-Riegel 

563,8

53,5

53,3

35

Kitkat 

519,1

58,8

47,8

27,9

Kitkat White 

513

61,9

50,2

25,8

Kitkat Chunky 

528,2

59,2

49,7

29

Knoppers 

543,6

52,4

35,3

33,2

Knoppers-Nussriegel 

529

52,3

38,8

31,8

Lion

479,8

64,6

43,8

22,2

Manner 

480,4

65

46

22

Mars 

445

70,1

64

16,6

Mars Eis-Riegel

270

30,9

24,9

14,8

Milch-Schnitte 

418,7

34

29,5

27,9

Milka 

522,2

59

58

29

Milky Way 

445,4

71,9

65,1

15,8

Milky Way Crispy Rolls 

506,5

64,2

53,9

24,5

Mr. Tom 

539,9

38,1

24,7

33,9

Nippon Reiswaffeln 

528,9

58,9

40,2

30,1

Pick Up - Choco 

505,6

61

36

26

Pick Up - Choco & Caramel 

496

64

37

24

Pick Up - Choco & Milk 

512,2

61

38

27

Snickers 

478,9

60,5

51,8

22,5

Snickers

Eis-Riegel 

335,8

34,5

26,3

19,4

Snickers

Eis-Riegel Caramel 

329,1

35,8

26,8

18,3

Snickers

Eis-Riegel Haselnuss 

292,8

35,8

28,2

15,2

Toblerone

mit Honig und Mandel-Nougat 

529,9

60,5

59,5

29,5

Twix 

491,5

64,6

48,8

23,9


Twix Eisriegel 

283,6

34,6

29,2

14,4


Wunderbar 

510,5

53,5

42

28,5


Yogurette 

566,8


56,8

53,4


35,6

* pro 100 g (gilt auch für Kohlenhydrate, davon Zucker und Fett)

Nun erkennst du sehr schnell, weshalb Schoko-Riegel ein riesiges Dickmacher-Potenzial besitzen.

Gegen die Schoko-Riegel-Kalorien hat selbst manch anderes Fast Food keine Chance. Hier erfährst du die genauen Kalorien in Dürüm Döner (Yufka) und Döner Kebab.

Vielleicht hast du mal Lust auf etwas Süßes mit wenigen Kalorien. Deshalb solltest du dich mal mit der Frage beschäftigen „Wie viele Kalorien hat eine Banane?“. Eine tolle Alternative.

Kennst du eigentlich schon mein neues Online-Abnehm-Programm?

Diätfrei mit Christian

In 10 Wochen dauerhaft schlank

  • Nachhaltig Abnehmen mit einer bewährten Ernährungsumstellung
  • Keine strengen oder komplizierten Pläne
  • Auf deine individuelle Situation abgestimmt
  • Ermittlung deines optimalen Kaloriendefizits
  • Grundlagenwissen über Ernährung
  • Strategien gegen Heißhunger
  • Besser satt werden mit weniger Kalorien
  • 11 Module (über 200 Seiten)

über 10 Videolektionen

Exklusiver Mitgliederbereich

Bonus 1: alle Zahlen auf 1 Blick mit dem „Wochenplaner“

Bonus 2: Wöchentliches Live-Webinar

3. Die 5 kalorienreichsten Schoko-Riegel

Jetzt fragst du dich vielleicht, welche Riegel die kalorienreichsten sind. Hierfür habe ich die 5 heftigsten Kalorien-Bomben aufgeführt.

Kalorien in Kinder Bueno

Kalorien in Kinder Bueno

„Mein Moment. Mein Bueno.“

Mit 568,1 Kalorien pro 100 Gramm belegt Kinder Bueno Platz 5. Neben 41,2 Gramm Zucker bringt es 37,3 Gramm Fett mit.

Kinder Bueno gehört übrigens zur großen „Kinder“-Familie. Und „Kinder“ wiederum gehört zu Ferrero. Es kommen übrigens noch mehr „Kinder“-Produkte. Wir können Kinder Bueno seit 1991 auf dem deutschen Markt  kaufen.

Kalorien in Kinder Schokobons

Kalorien in Kinder Schokobons

„Bon für Bon eine kleine Extra-Portion Milch.“

„So ein kleines Bonbon wird schon nichts ausmachen“ denken sich sicher viele. Lass dich hier nicht in die Irre führen.

Aus den 28,7 Kalorien pro Bonbon werden hier 572,6 Kalorien pro 100 Gramm. Begleitet werden die Kalorein von 52,5 Gramm Zucker und 36,6 Gramm Fett.

Immer wieder der gleiche Köder: die Milch. Die Schokobons sind übrigens Bonbons. So gesehen sind sie kein klassischer Schoko-Riegel. Dennoch fand ich sie passend für diesen Schoko-Riegel-Guide.

Wir finden sie seit 1992 in den deutschen Supermärkten.

Kalorien in Duplo White

Kalorien in Duplo White

„Die wahrscheinlich längste Praline der Welt.“

Mit Sicherheit einer der bekanntesten Werbeslogans. Wir kennen ihn vermutlich alle.

576 Kalorien in Duplo White pro 100 Gramm bedeuten Platz 3. Zudem enthalten sind 43,8 Gramm Zucker sowie 38 Gramm Fett.

Mit der Wahrheit hat es die Firma Ferrero bei diesem Slogan leider nicht sehr genau genommen. Denn in diesem Satz stecken gleich 2 Lügen:

  1. Duplo besteht nur aus Waffeln und Schokolade und ist keine Praline im klassischen Sinn.
  2. Selbst wenn sie eine wäre: Duplo wäre sicher nicht die längste Praline ihrer Art.

In Deutschland gibt es Duplo bereits seit dem Jahr 1964. Bei mir stand es besonders als kleines Kind sehr hoch im Kurs. Denn es hat uns zu Fußball-Europameisterschaften und -Weltmeisterschaften regelmäßig mit den kleinen Sammelbildern unserer Vorbilder versorgt.

Kalorien in Kinder Choco Fresh

Kalorien in Kinder Choco Fresh

„Umwerfend lecker.“

Die kleinen Nashörner sind echte Kalorien-Monster. Pro 100 Gramm bescheren sie dir 579,7 Kalorien. Neben 39,3 Gramm Zucker liefern sie dir 43,7 Gramm Fett. Dieser Fett-Anteil bedeutet den Spitzenplatz im gesamten Guide.

Auch er ist in der Nashorn-Familie von Ferrero anzusiedeln.

Du findest in seit dem Jahr 200 in den Regalen der deutschen Supermärkte. Bis zum Jahr 2005 hieß er übrigens noch Prof. Rino.

Kalorien in Happy Hippo Cacao

Kalorien in Kinder Happy Hippo Cacao

„Der lecker knubbelige Knusperriegel.“

Hiermit küren wir den Sieger dieser traurigen Kategorie. Mit 588,6 Kalorien im Kinder Happy Hippo Cacao hat dieser Riegel den 1. Platz zu Recht. 45,1 Gramm Zucker sowie 38,6 Gramm fett runden das Ergebnis ab.

Auch hier befinden wir uns in der großen Süßigkeiten-Familie von „Kinder“.

Der Riegel erinnert in seiner Form an ein Nilpferd. Er kam im Jahr 1995 auf den deutschen Markt. Und gehört damit eindeutig zu den jüngsten Mitgliedern im Schoko-Riegel-Guide.

Im Jahr ihrer Einführung wurden die Nilpferde übrigens direkt zum „Neuen Produkt des Jahres“ gekürt. Früher gab es den Riegel übrigens noch in der klassischen Variante. Heute dagegen nur noch in der Geschmacksrichtung Cacao.

4. Die 5 kalorienärmsten Schoko-Riegel

Nun kennst du die 5 größten Kalorien-Fallen unter den Schoko-Riegeln. Mit Sicherheit eine ziemliche Überraschung, oder?

Machen wir doch einfach mit den 5 kalorienärmsten Riegeln weiter. Diese 5 Kandidaten kannst du sicher etwas besser in deinen Speiseplan einbauen.

Dabei lassen wir übrigens alle Eis-Riegel außen vor. Denn sie bringen die wenigsten Kalorien mit. Und liegen hier an der Spitze der kalorienärmsten Riegel.

Mir geht es bei der folgenden Übersicht allerdings um die ungekühlten Schoko-Riegel.

Die Kalorien in Snickers haben es leider nicht ganz in die Top 5 dieser Gruppe hier geschafft. Aber sie liegen immerhin auf Platz 7.

Kalorien in Kinder Pingui - Schoko

Kalorien in Kinder Pingui - Schoko

„Entdecke den Pinguin in dir.“

Dieser Slogan lockt mich jetzt nicht gerade hinter dem Ofen hervor Aber gut, das ist auch nur meine Meinung.

Hier geht’s ja ohnehin um die Kalorien im Kinder Pingui - Schoko. Und mit 446,5 Kalorien pro 100 Gramm belegt es Platz 5 der kalorienärmsten Riegel. Zudem bekommst du neben 33,1 Gramm Zucker noch 29,7 Gramm Fett.

Ihn gibt es übrigens seit 1994. Auch hier wird wieder mit dem „so hohen“ Milchanteil geworben.

Kalorien in Milky Way

Kalorien in Milky Way

„So locker und leicht, der schwimmt sogar.“

Mit 445,4 Kalorien unterscheidet sich Milky Way kaum vom vorigen Platz. Dennoch besitzt Milky Way eine besondere Zusammensetzung der Nährwerte. So nimmt es bei Zucker und Fett nämlich jeweils den Spitzenplatz ein.

Milky Way liefert dir mit 65,1 Gramm den meisten Zucker aller Schoko-Riegel im Guide.. Dafür fällt der Fett-Anteil mit 15,8 Gramm so gering aus wie bei keinem anderen Riegel.

MIlky Way sieht erst seit 1990 so aus, wie wir es heute kennen. Nämlich ziemlich hell. Vorher sah Milky Way wie der Mars-Riegel aus. Und damit dunkel und mit einer Karamell-Schicht. In den USA sieht er übrigens heute noch so aus.

Auch die Kalorien in Milky Way begegnen dir in verschiedenen Varianten. Du findest Milky Way als normalen Riegel, Mini-Riegel, Eis-Riegel oder MIlky Way Crispy Rolls.

Kalorien in Mars

Kalorien in Mars

„Und du schmeckst den Unterschied.“

445 Kalorien bedeuten auch hier fast wieder dieselbe Menge wie der vorige Platz. 64 Gramm Zucker bedeuten ebenfalls eine sehr hohe Menge. Dafür liegt Mars mit 16,6 Gramm Fett wieder im unteren Bereich.

Die Kalorien in Mars verteilen sich in 3 Schichten: Candy-Crème, Karamell und Milchschokolade. Deshalb findest du auch im Logo von Mars genau 3 Farben.

Hierzulande findest du den Riegel seit 1961. Zudem gibt es auch ihn mittlerweile in vielen Varianten. Neben dem klassischen Schoko-Riegel auch als Mini-Riegel und Eis-Riegel.

Kalorien in Kinder Pingui - Karamell

Kalorien in Kinder Pingui - Karamell

Über die Kinder Pingui-Familie haben wir schon bei Platz 5 gesprochen. Die Geschmacksrichtung Karamell belegt mit „nur“ 439,1 Kalorien den 2. Platz. Dies bedeutet 37,9 Gramm Zucker und 26,3 Gramm Fett.

Kalorien in Milch-Schnitte

Kalorien in Milch-Schnitte

„Schmeckt leicht. Belastet nicht. Ideal für zwischendurch.“

Hier haben wir unseren Sieger der Kategorie „Kalorienärmster Schoko-Riegel“. Es stecken 418,7 Kalorien in Milch-Schnitte. Gleichzeitig liefert sie dir 29,5 Gramm Zucker und 27,9 Gramm Fett.

Sie ist seit 1978 bei uns in Deutschland erhältlich. Und gehört mittlerweile zu den Klassikern im Kühlregal. In der Zwischenzeit ist übrigens der Name „Kinder“ weggefallen.

Auch hier wird sehr werbewirksam der Eindruck eines gesunden, leichten Snacks vermittelt. Früher wurde sie gar als Frühstücksersatz angepriesen. Sogar die Klitschko-Brüder konnte man für die TV-Werbung gewinnen.

Im Jahr 2011 wurde Milch-Schnitte von der Organisation Foodwatch mit dem 1. Platz für den „Goldenen Windbeitel“ ausgezeichnet. Der Preis für die größte Werbelüge

5. Das Mittelfeld der Schoko-Riegel

Hier findest du nun alle Riegel, die nicht zu den 5 kalorienreichsten oder 5 kalorienärmsten Schoko-Riegeln gehören.

Kalorien in Balisto

„Erlaubt ist, was Spaß macht.“

Klingt schon mal nicht schlecht, oder?

Leider bedeutet dieser Spaß gleichzeitig auch zwischen 495,2 und 509,3 Kalorien in Balisto pro 100 Gramm. Die Nährwerte unterscheiden sich hier je nach Sorte.

Immer wieder wird versucht, mit dem relativ hohen Ballaststoff-Anteil von den enormen Schwächen abzulenken. Die in Großbritannien bereits eingeführte Lebensmittel-Ampel zeigt für die Nährwerte Fett und Zucker jedenfalls die rote Ampel.

Balisto gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Die Nährwerte und Kalorien in Balisto unterscheiden sich daher von Sorte zu Sorte leicht.

Kalorien in Bounty

„Traumhaft exotisch.“

Klingt auch sehr interessant. Ich befinde mich schon fast automatisch auf der Dominikanischen Republik. Und schlürfe einen Kokos-Cocktail.

Trotzdem sollten wir die Kalorien in Bounty nicht aus den Augen verlieren. Es sind 483,2 Kalorien in 100 Gramm.

Wer Kokos mag, ist hier genau richtig. Bounty kam im Jahr 1951 auf den Markt. Und wurde zuerst in Kanada und Großbritannien angeboten.

Interessanterweise wird es in den USA derzeit nur von 1 Kaufhauskette angeboten. Denn dort beherrscht das Konkurrenz-Produkt Mounds den Markt.

Der exotische Riegel wird mittlerweile in vielen Varianten angeboten. So gibt es ihn neben dem normalen Riegel auch als Mini oder auch Eis-Riegel zu kaufen.

Für ihn gilt dasselbe wie für viele andere Riegel auch. Es gibt Nachahmer-Produkte, die du in den Discountern findest.

Kalorien in Daim

„Dein erstes Daim vergisst du nie.“

Hier lauern 526, 6 Kalorien in Daim pro 100 Gramm.

Es kam 1953 auf den Markt. Zuerst wurde es allerdings in Skandinavien in Norwegen und Schweden unter dem Namen „Dajm“ verkauft. Erst im Jahr 1990 kam die Umbenennung in „Daim“.

Kalorien in Hanuta

„Schmeckt so gut wie hausgemacht.“

„Hausgemacht“ bedeutet hier leider nicht kalorienarm. Im Gegnteil: 533,5 Kalorien pro 100 Gramm sind vergleichsweise hoch.

Der Begriff „Hanuta“ steht übrigens als Abkürzung für HAselNUssTAfel. In Deutschland wird die Tafel seit 1959 angeboten. Auch Hanuta gehört zu den fleißigen Lieferanten der Sammelbilder.

Kalorien in Kinder Country

„Mit 5 knusprigen Cerealien.“

Auch hier trügt der Schein. Diese „gesunden“ Cerealien bringen nämlich 558,2 Kalorien pro 100 Gramm mit.

Auch hier wird wieder mit allen Mitteln der Werbepsychologie geworben. Neben den „besonderen“ Cerealien gibt es hier sogar noch eine „Extra-Portion Milch“.

Lass dich hier nicht ablenken. Auch bei den Kalorien in Kinder-Country handelt es sich um nichts anderes als Süßigkeiten. Mit kaum nennenswerten, gesundheitlichen Pluspunkten.

Kalorien in Kinder Maxi King

„Bist du bereit für so viel Geschmack?“

Wir finden diese Kalorien-Bombe seit 1998 in unseren deutschen Supermärkten. Sie liefert dir 517,1 Kalorien mit 100 Gramm.

Hier wird sogar schon „Mit Milch, Nuss und Karamell“ geworben. Wobei ich doch ziemlich grübeln muss, was an Karamell so besonders gesund ist. Bis zum Jahr 2000 enthielt der Maxi King sogar Alkohol als Aromaträger. Ich erinnere nur mal kurz an die Zielgruppe: die Kinder.

Kalorien in Kinder-Riegel

„Der Schokoriegel für die Extra-Portion Milch.“

Er ist mit Sicherheit einer der bekanntesten Schoko-Riegel. Leider wird hier suggeriert, der Kinder-Riegel sei speziell für Kinder entwickelt worden. Leider ist von einem besonderen Nutzen für Kinder hier gar nichts zu spüren.

563,8 Kalorien pro 100 Gramm klingen alles andere als kinderfreundlich. Das macht sogar Platz 7 der kalorienreichsten Riegel.

Im Übrigen wird auch hier wieder von Milch gesprochen In Wahrheit aber handelt es sich bloß um Magermilchpulver.

Kalorien in Kit Kat

„Have a break, have a Kit Kat.“

Mit 519,1 Kalorien pro 100 Gramm wird diese Pause sehr kalorienreich.

Wir verlassen Ferrero und siedeln über zu Nestlé. Bei Kit Kat musst du im Supermarkt eigentlich nur die Farbe rot suchen.

Dieser Riegel ist übrigens der einzige mit Fingern In seiner Standard-Variante besitzt er nämlich 4 Finger. Ihn gibt es seit 1975 bei uns in Deutschland.

Kalorien in Knoppers

„Morgens halb 10 in Deutschland.“

Diesen Slogan finde ich besonders mutig. Denn Knoppers wird hier gleich als ganzes Frühstück verkauft. Gerne möchte ich die Person sehen, die von 1 Knoppers am Morgen satt wird. Dazu braucht es schon sehr viele.

Und dann sprengen die Kalorien in Knoppers jede Kalorienbilanz. Denn alleine 100 Gramm liefern schon 543,6 Kalorien. Das wären genau 4 Knoppers.

Dennoch gehört Knoppers zu meinen Lieblingen unter den Schoko-Riegeln. Ich liebe den Geschmack von Haselnuss-Crème in Verbindung mit der festen Waffel.

Wenn du Knoppers in deinem Supermarkt suchst brauchst du nur nach den Farben blau-weiß Ausschau halten. Seit 1983 können wir uns hierzulande die Kalorien in Knoppers gönnen.

Seit 2017 gibt es Knoppers übrigens auch als Nuss-Riegel.

Kalorien Lion

„Vorsicht bissig!“

Der bissige Löwe beschert dir 479,8 Kalorien in 100 Gramm.

Auch die Kalorien in Lion gönne ich mir sehr gerne. Hierbei gefällt mir das Karamell sehr gut.

Zunächst kam es unter dem Namen „Tam“ auf den Markt. Erst seit 1988 heißt es Lion. Typisch mit dem Löwen auf der Verpackung.

Kalorien in Manner

„Manner mag man eben.“

Die Haselnusswaffel enthält 480,4 Kalorien pro 100 Gramm.

Die Neapolitaner-Schnitte ist so etwas wie der Oldie unter den Riegeln hier in diesem Guide. Sie kommt von unseren Nachbarn aus Österreich. Und wurde im Jahr 1898 erstmals urkundlich erwähnt.

Auch sie gehört nicht zu den klassischen Schoko-Riegeln. Wenn du Manner suchst, brauchst du nur nach der Farbe rosa Ausschau halten.

In Wien kommt es übrigens schon mal vor, dass dir eine rosa-farbene Straßenbahn mit der Manner-Aufschrift über den Weg fährt.

Kalorien in Milka Alpenmilch Schokolade

„Ein Stück und du bist da.“

Die Milka Alpenmilch Schokolade gehört eigentlich in die Kategorie Schokolade. Und ist kein Schoko-Riegel. Allerdings sorgt die Schokolade für den größten Teil der Kalorien in Snickers und anderen Schoko-Riegeln. Insofern hat sie sich als Haupt-Kalorienträger ihren Platz in diesem Guide verdient.

Sie liegt bei 522,2 Kalorien pro 100 Gramm.

Der Name „Milka“ steht übrigens als Abkürzung für MIlch und Kakao. Der Markenname Milka wurde bereits im Jahr 1901 registriert. Auch sie gehört damit zu den Oldies.

Passend dazu gibt es den Werbespot, den du vielleicht noch kennst. Wir erinnern uns an den Alm-Öhi „It’s cool ma!“

Kalorien in Mr.Tom

Der Erdnuss-Riegel in diesem Guide. Wer Erdnüsse mag, ist hier absolut richtig. Leider stecken mit 539,9 Kalorien in Mr.Tom pro 100 Gramm eine ganze Menge Nährwerte.

Er ist 1955 als „Onkel Tom“ auf den Markt gekommen. Mittlerweile ist aus dem Onkel ein „Mr.Tom“ geworden.

Dank der vielen Erdnüsse liefern dir die Kalorien in Mr.Tom auch einige Mineralien. Dazu später ausführlicher. Auch die Kalorien in Snickers versorgen dich hier ganz ordentlich.

Kalorien in Pickup

„So knackig geht der Riegel.“

Je nach Sorte liefert er dir zwischen 496 und 512,2 Kalorien pro 100 Gramm.

Er kam 1999 auf den deutschen Markt. Mit seinen gezackten Rändern erinnert er an die Zähne im Leibniz Butterkeks.

Den Pickup findest du in mehreren Geschmacksrichtungen wie Choco, Choco and Milk und Choco and Caramel

Kalorien in Snickers

„Snickers. Und der Hunger ist gegessen.“

Leider will man auch hier die Verbraucher wieder an der Nase herumführen. Die Kalorien in Snickers sind super-lecker. Sie machen dich aber ganz sicher nicht satt.

Pro 100 Gramm sind es 478,9 Kalorien in Snickers.

Trotzdem gehört Snickers zu meinem absoluten Favorit unter den Schoko-Riegeln. Ich liebe seine Mischung aus Erdnüssen, Karamell und Nougat. Es gibt ihn übrigens seit 1968 in Deutschland.

Die üppigen Kalorien in Snickers plane ich jedenfalls gerne in meine Kalorienbilanz ein.

Kalorien in Toblerone

„Einzig. Nicht artig.“

Dir werden hier 529,9 Kalorien in 100 Gramm Toblerone geliefert.

Sie wurde bereits im Jahr 1908 von unseren Nachbarn aus der Schweiz erfunden. Ganz besonders ist hier die Dreiecks-Form der Schokolade mit ihren Zacken.

Kalorien in Twix

„Twix and you. Happy together.“

„Twix“ steht übrigens für „Twin Sticks“ (Zwillingsstäbe). Du findest sie daher meist im Doppelpack. Dafür sind die Riegel etwas schmaler. Lass dich aber nicht täuschen.

Es stecken trotzdem 491,5 Kalorien in 100 Gramm Twix. Insofern liegen sie fast gleichauf mit den Kalorien in Snickers.

Viellicht gehört Twix auch deshalb zu meinen Lieblingen. Ich habe einfach eine Schwäche für Karamell. Daher landen auch die Kalorien in Twix immer wieder auf meinen Speiseplan.

Die Zwillingsstäbe kamen übrigens 1976 als „Raider“ auf den Markt. Erst seit 1991 heißen sie „Twix“.

Kalorien in Wunderbar

Lass dich hier nicht vom optimistischen Namen täuschen. Denn 510,5 Kalorien pro 100 Gramm sind alles andere als wunderbar.

Der Schoko-Riegel kam erstmals 1976 auf den kanadischen Markt. Kurioserweise heißt er dort bis heute noch „Wunderbar“. In den anderen Ländern wurde er umbenannt.

Kalorien in Yogurette

„Schmeckt joghurt-leicht.“

566,8 Kalorien pro 100 Gramm klingen für mich alles andere als joghurt-leicht. Damit stellt Yogurette selbst die Kalorien in Snickers in den Schatten.

Im Jahr 2012 wurde „joghurt-leicht“ durch „himmlisch“ ersetzt. Auslöser war damals die Kritik von Foodwatch, für die die Bezeichnung „joghurt-leicht“ irreführend war.

In Deutschland findest du Yogurette seit 1970.

6. Zucker und Fett – die volle Ladung

Immer wieder wird darüber diskutiert, ob die Kalorien in Zucker oder die Kalorien in Fett dick machen. Darüber brauchst du dir hier keine Gedanken machen.

Denn du bekommst bei Schoko-Riegeln immer gleich beides: Zucker und Fett. Du brauchst dir hier also nicht den Kopf über „Pest oder Cholera“ zerbrechen.

Und diese Kombination macht aus jedem Lebensmittel eine echte Kalorien-Bombe. So entstehen Lebensmittel mit einer sehr hohen Kaloriendichte. Eben die Lebensmittel mit dem größten Dickmacher-Potenzial.

Ich möchte dir hier in keiner Weise den Genuss von Schoko-Riegeln ausreden. Eines solltest du aber bedenken: Es ist Genuss. Und kein Standard.

In erster Linie geht es um deine Kalorienbilanz. Und in diesem Rahmen darfst du auch ab und zu einen Schoko-Riegel essen. Das ist keine Frage.

Es ist übrigens sogar wichtig, Fett zu essen. Allerdings müssen es die richtigen Fette sein. Gerade die Kalorien in Avocados liefern dir tolle ungesättigte Fettsäuren.

Und hier wir finden sogar 1 von 2 Vorteilen im Schoko-Riegel. Denn du erhältst auf der Rückseite der Verpackung immer auch gleich die exakte Kalorienmenge mitgeliefert.

Diese Zahl ist zwar kein schöner Anblick. Aber immerhin kannst du hiermit mühelos die Kalorien in Snickers oder seinen Freunden zählen.

Zum anderen Vorteil kommen wir gleich.

Diätfrei mit Christian

In 10 Wochen dauerhaft schlank

  • Nachhaltig Abnehmen mit einer bewährten Ernährungsumstellung
  • Keine strengen oder komplizierten Pläne
  • Auf deine individuelle Situation abgestimmt
  • Ermittlung deines optimalen Kaloriendefizits
  • Grundlagenwissen über Ernährung
  • Strategien gegen Heißhunger
  • Besser satt werden mit weniger Kalorien
  • 11 Module (über 200 Seiten)

über 10 Videolektionen

Exklusiver Mitgliederbereich

Bonus 1: alle Zahlen auf 1 Blick mit dem „Wochenplaner“

Bonus 2: Wöchentliches Live-Webinar

7. Sind Schoko-Riegel gesund?

Es wäre natürlich ein Witz, einen Schoko-Riegel als gesund zu bezeichnen. Wir möchten aber auch nicht nur über die Kalorien in Snickers und Co. Schimpfen. Denn es gibt noch einen weiteren Pluspunkt.

Viele Riegel enthalten Nüsse wie Haselnüsse oder Erdnüsse. Und Nüsse sind ein hervorragender Lieferant von Mineralstoffen wie Magnesium und Kalium. Es gibt aber noch einen Haken an der ganzen Sache.

Leider kommen die Nüsse nur in sehr geringen Mengen vor. Die Menge an Nüssen bewegt sich meist zwischen 2 und 15 %.

Lediglich Snickers bringt einen Erdnuss-Anteil von 22 % mit.

Ein Riegel übertrifft dies sogar noch deutlich: Mr. Tom. Er ist der klassische Erdnuss-Riegel und liefert dir mindestens 62 % an Erdnüssen.

Wenn wir zudem bedenken, dass ein Riegel meistens maximal 50 Gramm wiegt, bleibt von den Nüssen kaum noch etwas übrig.

Schau dir die Tabelle zu den Vitaminen und Mineralstoffen in Erdnüssen und Haselnüssen pro 100 Gramm an:

Mineralien 

Menge pro 100 g

in % des Tagesbedarfs - Männer

in % des Tagesbedarfs - Frauen

in Erdnüssen

Vitamin B1

0,9 mg

75

90

Vitamin B3

15,4 mg

102,7

128,3

Vitamin E (Tocopherol)

10 μg

71,6

83,6

Calcium

41 mg

4,1

5,9

Kalium

660 mg

16,5

16,5

Magnesium

160 mg

45,7

53,3

in Haselnüssen

Vitamin A (Beta Carotin)

22 μg

2,2

2,8

Vitamin B1

0,46 mg

38,3

46

Vitamin B3

1,42 mg

9,5

11,8

Vitamin E (Tocopherol)

22,2 mg

158,6

185

Calcium

149 mg

14,9

14,9

Kalium

745 mg

18,6

18,6

Magnesium

163 mg

46,6

54,3

* pro 100 g (gilt auch für Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett)

Insbesondere die Vitamine B1, B3 und E findest du in sehr großen Mengen in Erdnüssen und Haselnüssen.

Zudem bekommst eine sehr große Menge vom Mineralstoff Magnesium. Auch Calcium und Kalium sind zumindest in großen Mengen vorhanden.

Vitamin B1 ist ein wichtiges Nervensystem und unterstützt zudem deinen Kohlenhydrat-Stoffwechsel.

Auch Vitamin B3 ist ein starker Nerven-Helfer. Vitamin E gehört zu den Anti-Oxidantien und schützt deine Zellen vor der Alterung.

Calcium ist ein wichtiger Baustoff für deine Knochen und Zähne. Kalium reguliert deinen Wasserhaushalt. Zudem unterstützt es gemeinsam mit Magnesium deine Muskeln. Und sorgt für ein optimales Funktionieren.

Denk dran: Nüsse sind tolle Lebensmittel und versorgen dich hervorragend mit Mineralien. Sie haben aber auch sehr viele Kalorien.

8. Vitamine und Mineralstoffe in 1 Schoko-Riegel

Nun wollen wir den Aussagen der Werbe-Industrie einmal auf den Zahn fühlen.

Und uns anschauen, wie stark ein einzelner Schoko-Riegel deinen Tagesbedarf an diesen Vitaminen und Mineralstoffen deckt. Schau dir diese interessante Tabelle an:

Vitamine pro Riegel

Vitamin A in % des Tagesbedarfs - Männer

Vitamin A  in % des Tagesbedarfs - Frauen

Vitamin B1  in % des Tagesbedarfs - Männer

​ 

Vitamin B1  in % des Tagesbedarfs - Frauen

Balisto

(2 % Haselnüsse)

0,01

0,01

0,14

0,17

Duplo

(5,5 % Haselnüsse)

0,02

0,03

0,38

0,46

Duplo White (4 % Haselnüsse)

0,02

0,02

0,28

0,33

Hanuta

(13 % Haselnüsse)

0,06

0,08

1,10

1,32

Kinder Schokobons (5,8 % Haselnüsse)

0,01

0,01

0,13

0,15

Kinder Bueno (10,8 % Haselnüsse)

0,05

0,06

0,89

1,07

Kinder Maxi King (10,5 % Haselnüsse)

0,08

0,10

1,41

1,69

Kinder Choco Fresh (14 % Haselnüsse)

0,06

0,08

1,13

1,35

Knoppers

(9,1 % Haselnüsse)

0,05

0,06

0,87

1,05

Knoppers Riegel (14,8 % Haselnüsse)

0,13

0,16

2,27

2,72

Manner

(12 % Haselnüsse)

0,02

0,02

0,35

0,41

Mr.Tom (mind. 62 % Erdnüsse)



18,60

22,32

Snickers

(22 % Erdnüsse)



8,25

9,90

Mineralstoffe pro Riegel

Calcium in % des Tagesbedarfs - Männer

Calcium  in % des Tagesbedarfs - Frauen

Magnesium  in % des Tagesbedarfs - Männer

​ 

Magnesium  in % des Tagesbedarfs - Frauen

Balisto

(2 % Haselnüsse)

0,06

0,06

0,17

0,20

Duplo

(5,5 % Haselnüsse)

0,15

0,15

0,47

0,54

Duplo White (4 % Haselnüsse)

0,11

0,11

0,34

0,40

Hanuta

(13 % Haselnüsse)

0,43

0,43

1,33

1,55

Kinder Schokobons (5,8 % Haselnüsse)

0,05

0,05

0,16

0,18

Kinder Bueno (10,8 % Haselnüsse)

0,35

0,35

1,08

1,26

Kinder Maxi King (10,5 % Haselnüsse)

0,55

0,55

1,71

2,00

Kinder Choco Fresh (14 % Haselnüsse)

0,44

0,44

1,37

1,60

Knoppers

(9,1 % Haselnüsse)

0,34

0,34

1,06

1,24

Knoppers Riegel (14,8 % Haselnüsse)

0,88

0,88

2,76

3,22

Manner

(12 % Haselnüsse)

0,13

0,13

0,42

0,49

Mr.Tom (mind. 62 % Erdnüsse)

1,02

1,02

11,34

13,23

Snickers

(22 % Erdnüsse)

0,45

0,45

5,03

5,87

Wir sehen schnell, dass ein einziger Riegel fast überhaupt nichts zur Deckung deines Tagesbedarfs an Vitaminen und Mineralstoffen beiträgt.

Selten liegt die Deckung durch einen einzigen Riegel bei mehr als 1 %.

Die Ausnahmen bilden hier Mr.Tom und Snickers. Mr.Tom trägt durch seinen sehr hohen Anteil an Erdnüssen nämlich stark zur Versorgung von Vitamin B1, Vitamin B3 und Magnesium bei.

Diese tolle Versorgung bei Mr.Tom gilt in etwas schwächerer Form auch für die Kalorien in Snickers.

Wissenswertes: Du solltest die Kalorien in Snickers und Co. niemals als Vitamin-Lieferanten betrachten. Es ist und bleibt ein Genussmittel. Auch wenn Mr.Tom und Snickers hier eine nennenswerte Versorgung schaffen. Lass dich hiervon nicht täuschen. Die Versorgung an Mineralien in den anderen Schoko-Riegeln ist ohnehin nicht der Rede wert.

Insbesondere der immer wieder so hoch gelobte Milch-Anteil in sämtlichen „Kinder“-Produkten verpufft. Hier bleibt am Ende nicht einmal ein laues Lüftchen übrig. Schau hierzu vor allem auf die Calcium-Versorgung.

Achtung: Die große Zucker-Menge in all den Riegeln ist Gift für deine Zähne. Der Zucker greift deine Zähne nämlich heftig an. Die Kalorien in Snickers und Co. sind ein großes Problem. Die Gefahr für deine Zähne ist aber genauso groß.

9. Die falsche Darstellung in den Medien

Wenn du einen Werbespot schaust, hast du danach den Eindruck, du würdest dir mit den Kalorien in Snickers oder anderen Riegeln etwas richtig Gutes tun.

"Eine joghurt-leichte Schnitte", "die Extra-Portion Milch" oder gar ein Frühstücksersatz "morgens um halb 10 in Deutschland".

Leider entspricht diese Schönmalerei überhaupt nicht der Realität. Aber irgendwie muss ein Lebensmittel ohne gesundheitlichen Nutzen ja beworben werden.

Verstärkt wird dieser Effekt noch durch den Werbe-Einsatz von berühmten Sportlern. So haben wir sogar schon die Klitschko-Brüder im Einsatz für die Milch-Schnitte gesehen.

Die Organisation ist immer wieder um die Aufklärung dieser Werbelügen bemüht. Und verteilt den „Goldene Windbeitel“ an den Verkäufer der dreistesten Unwahrheiten.

10. Geht Abnehmen mit Schoko-Riegeln?

Solange die Schoko-Riegel eine Ergänzung zu deiner normalen, ausgewogenen Ernährung darstellen, kannst du hier bedenkenlos hin und wieder zugreifen. Du solltest dabei deine Kalorien-Ziele unbedingt im Blick haben.

Leider bringen die Kalorien in Schoko-Riegeln eine sehr ungünstige Kombination von schlechten Eigenschaften mit.

In erster Linie sind sie überhaupt keine Sattmacher. Im Gegenteil: Hier nimmst du mit nur 3 bis 4 Bissen meistens weit über 100 Kalorien zu dir.

Sie liefern dir überhaupt keine Ballaststoffe, die günstig auf deinen Blutzuckerspiegel einwirken. Eine tolle Ballaststoff-Quellle sind übrigens die Lebensmittel der Hülsenfrüchte-Liste. Auch die Kalorien in Kichererbsen versorgen dich hiermit super. 

Mein persönlicher Favorit unter den Ballaststoff-Lieferanten sind die Haferflocken.

Zudem enthalten sie große Mengen an Einfachzucker, die mit einem Raketen-Tempo in dein Blut schießen.

Denk dran: Die üppigen Kalorien in Snickers und anderen Riegeln liefern dir einen eindeutigen Vorteil direkt mit. Den du erkennst mit einem Blick ihre Kalorienmenge. Das ist doch ein schöner Beitrag, der dir das Kalorienzählen erleichtert.

Und dennoch: als gelegentlicher Genuss sind sie völlig in Ordnung. Du brauchst aber eine Struktur in deiner Ernährung.

Und Kalorienzählen als Methode eignet sich hierfür hervorragend. Dann werden dir auch die Kalorien in Snickers und Co. nicht schaden.

11. YouTube-Video

Hier sind wir auch schon bei meinem YouTube-Video zum Thema "Kalorien in Snickers" angekommen.

Wenn dir das Video gefällt, würde ich mich riesig freuen, wenn du meinen Kanal (natürlich kostenlos) abonnierst 🙂

Viel Spaß mit dem Video!

12. Fazit

Wir könnten jeden einzelnen dieser Schoko-Riegel mit der Aufschrift versehen „Klein, aber oho“. Es gibt kaum ein anderes Lebensmittel mit solch einer hohen Kaloriendichte.

Die Kalorien in Snickers und Co. führen dich sehr schnell an die Grenze deiner Kalorienbilanz. Problematisch hierbei ist, dass sie dich überhaupt nicht satt machen.

Mit wenigen Bissen hast du mal schnell weit über 100 Kalorien gegessen. Pro Riegel stecken 275 Kalorien in Snickers.

Ich möchte dir hier auch überhaupt nicht den Genuss der Süßigkeiten verbieten. Du sollst dir nur über die enorme Kalorienmenge im Klaren sein.

Vor allem sollst du nicht auf die Werbelügen hineinfallen. Denn sie möchten dir die kleinen Schoko-Riegel teilweise als gesund verkaufen.

In Wahrheit aber decken die meisten Riegel kaum mehr als 1 % deines Tagesbedarfs an den Vitaminen und Mineralstoffen.

Immerhin wird es dir leicht gemacht, die Kalorien in Snickers und Co. zu ermitteln. Ein Blick auf die Nährwertangaben genügt.

Viel Spaß beim Abnehmen!

Abnehmglück Signatur

Über den Autor

Seit rund 5 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit den Themen Gewichtsmanagement und gesunde Ernährung. Auch ich habe stark abgenommen und halte mein Wunschgewicht von 72 kg seit über 3 Jahren. Insgesamt 19 kg habe ich nachhaltig abgenommen. Parallel führe ich Übergewichtige im Rahmen meiner Steuer-Methode zu ihrem Wohlfühlgewicht. Achja, mein Lieblingessen sind Haferflocken mit Beeren, Nüssen und einem Schuss Honig. Das gibt es bei mir jeden Morgen zum Frühstück :-)

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Online Empfehlungen Health
One.com recensioner Paperblog " "
nach oben